Aktuelles

Trainingszeiten:    Samstags   14:30 Uhr  bis  17:00 Uhr                                   Sonntags:  10:00 Uhr  bis  13:00 Uhr

                                                                !! Ein Befahren der Strecke bei geschlossener Schranke ist nicht erlaubt !!

                                               Die Trainingszeiten sind unbedingt einzuhalten.                                                  

” Allgemeine  Streckenfreigabe “

Die Strecke ist  für Trainings  bis auf Widerruf  freigegeben.  Bei unsicherer Wetterlage besser vorher telefon. Infos einholen.

!!!   Streckensperrung   !!!

Der MCC – Ettringen macht Winterpause. Die Strecke ist deshalb ab sofort gesperrt.
Die Streckenfreigabe im Frühjahr 2020 wird hier bekanntgegeben.
Der Vorstand.

!!!   Weihnachtsfeier  2019   !!!

Es ist wieder soweit,- Weihnachten steht vor der Tür. Unsere Feier findet am 23.11.2019 wie letztes Jahr im  “Winkelbau”  statt.
Einlass zur Feier ist um 19:00 Uhr, wie immer mit Ehrung der Clubmeister 2019 und großer Tombola. Freunde und Bekannte sind herzlich mit eingeladen.
Die Jahreshauptversammlung findet ab 16:00 Uhr im gleichen Gebäude statt.
Der Ehrung der Clubmeister vorwegnehmend, die Namen unserer diesjährigen Clubmeister.

Clubmeister 2019 sind : 1. Platz – Phillipp Offer.   2. Platz – Max Spengler.
Clubmeister Junioren sind:  1.PLatz – Oliver Jüngling,   2. Platz – Elias Schaden,   3. Platz – Nico Rothbrust

 

!!!   Rennen   !!!

Am 11.08. war es mal wieder so weit,- der MCC – Ettringen hatte seine jährliche Rennveranstaltung. Über das Wetter mag man streiten, kühl war`s, aber allemale besser als die 38 oder 40 Grad der vorigen Wochen, und die Regengüsse der letzten Tage sorgten für eine ausreichend gewässerte Strecke. Der Zeitplan war durch das fehlen der Anfängerklasse entschieden entspannter und so stand einem reibunglosen Ablauf auf der, wie immer, bestens präparierten Strecke nichts im Wege.

Die Ergebnisse im Überblick:

50ccm:  1. Simon Hahn,  2. Samuel Moser,  3. Lennox Bodtländer,  4. Benedict Balduf,  5.Casey Thomas

65ccm:  1. Bjarne Euler,  2. Leo Diss – Fenard,  3. Oliver Jüngling,  4. Leon Niga,  5. Lasse Lohmann

85ccm:   1. Jamie Heinen,  2. Aaron Kowatsch,  3. Oliver Jüngling,  4. Marlon Dietrich,  5. Max – Werner Breuer

Prestige:  1. Tom Oster,  2. Pascal Proenen,  3. David Cherkasov,  4. Malik Quint,  5. Mike Braunsfeld

Cup:   1. Robin Schöndorf,  2. Phillip Offer,  3. Dylan de Figueiredo,  4. Johannes Job,   5. Eric Muller

Senioren:  1. Christian Lehner,  2. Thorsten Steinhübel,  3. Alexander Kolb,  4. Thomas Gros,  5. Dirk Freudendahl

Einige Impressionen vom Renngeschehen findet ihr in der Galerie